Freitag, 7. Oktober 2022

spoooky times...

Na das war doch eine fette Sause letztens! 

Punk is still alive in Swaggau!

Wir machen weiter am 30.10.22 mit einem Special! Halloween Night Ihr Zombiemäusschen!

Zeigt uns euer bestes Kostüm und wir zeigen euch die düstere Seite der Barrikade ;-)

bis dahin!




Montag, 8. August 2022

es geht wieder los!

Beziehungsweise haben wir auch schon wieder angefangen ;-)

Immer dann wo es mal ging, haben wir ein paar Shows organisiert, vorallem aber im Außenbereich oder auf der Straße im öffentlichen Raum. Das war auch alles Prima und hat es wirklich mal wieder gebraucht. 

Dieses Jahr werden wir uns sicherlich noch etwas zügeln. Weil Ihr wisst schon, die Pandemie ist noch nicht so ganz vorbei. Aber am 2.10. gibt dennoch ne ordentliche Portion Punk Rock! Kommt da gern mal vorbei. 






Sonntag, 21. April 2019

Street meets politics

Unser kleiner Beitrag zur Innenstadtbelebung vor dem offiziellen Beginn der Demo­kratietage. Eine Konzert- und Diskussionsrunde im öffentlichen Raum. Zu Beginn wollen wir diesmal mit jungen Kandidaten für die Stadtratswahl ins Gespräch kommen und werden diese zu uns auf den Georgenplatz einladen. Ihr habt die Chance sie mit Euren Fragen zu löchern und ihnen Anregungen zu geben, was in Zwickau verbessert werden sollte. Danach spielen unter anderem: Houseparty aus Nürnberg Surf- und Garagepunk, Nierenstein aus Dresden Punkrock und Dividing Lines aus Leipzig Wave Punk.


Donnerstag, 6. Dezember 2018

Das Ende naht

Die Kälte kommt! Der Ofen ist neu gemacht und es geht Richtung Ende 2018 zu.
Nichtsdestotrotz haben wir hier für die nächsten 2 Wochen ein paar Veranstaltungen die wir euch ans Herz legen wollen. Weiter geht es dann nach Weihnachten ;-)



Dienstag, 16. Oktober 2018

Der Rocktober am Bergfest

Jo Leudde!
Es ist Mitte Oktober und die gute Laune will einfach nicht ablassen! am 19. und 20.10. haben wir gleich 2 Konzerte in Zwickau. Ein Perfekter Zeitpunk beide unserer Projekte kennen zu lernen ;-)



Dienstag, 2. Oktober 2018

Konzertreihe in der ersten Oktoberwoche

Fangen wir am 3.10. an, da spielen die allseitsbeliebten Folkpunks aus Russland ZUNAME.
Treibender Punk mit Dudelsack der seines gleichen sucht.
Als support kommen die Grunge Punks aus Freiberg mit Frauengesang THE DEAD END KIDS

hier gehts zur VA:
https://www.facebook.com/events/194525911229314/

einen Tag später lädt die Volxküche Zwickau zum schmaus. Diesmal werden wir von außerhalb bekocht, vom Bioladen aus Glauchau.
Dazu spielen 2 Bands zum Hutpreis die heißen BLACK LINING & SONIC REVOLT. Beides Eher Punk Bands den man in die Amerikanische Schiene einordnen kann.

hier gehts zur VA:
https://www.facebook.com/events/466968963823527/

Am Sonntag den 7.10. das wohl verrückteste Event! Wir schauen mal wie viele Musiker tatsächlich Platz haben und vorallem wie viele Gäste ;-) Es wird auf jeden Fall ziemlich eng und schwitzig!
DISTEMPER aus Moskau, Ska Punk der Feinsten Sorte, mehr muss man dazu nicht sagen! :-)

hier gehts zur VA:
https://www.facebook.com/events/2115590355347023/

Mittwoch, 19. September 2018

Demo #z2209


Zwickau hat ein Problem mit Rassismus!

Das ist ein Fakt! Dort, wo der NSU jahrelang untertauchen konnte, die Partei der "III. Weg" am Abend Streife läuft, um "mehr Sicherheit für Deutsche zu gewährleisten“, oder einst die Identitäre Bewegung eine wichtige Basis hatte. Und das ist nur eine oberflächliche Sicht auf die rechtsextreme Szene in Westsachsen. Deshalb gibt es hier ein Problem mit Rassismus! Wir müssen es ansprechen, damit sich etwas ändert. Dieses Mal ruft die "Bürgeroffensive Deutschland e.V." auf, sich um 16 Uhr auf dem Platz der Völkerfreundschaft in Zwickau zu treffen. Dem wollen wir uns entgegenstellen! Wir haben keinen Bock darauf, dass immer mehr Angsträume geschaffen werden. Genau wie der Neumarkt, um den es derzeit geht. Weil man auch hier, so wie in Chemnitz, Bürger mit Migrationshintergrund versucht dafür verantwortlich zu machen, dass Viertel veröden und man sich als "Deutscher" nicht mehr wohlfühlen könne. Sie nehmen diese Anschuldigung und traurige Anlässe wie den Tod von Daniel H. als Entschuldigungen, um gegen Bürger mit Migrationshintergrund zu hetzen und schaffen so immer mehr NO-GO-AREAS.

Deshalb rufen wir auf: Kommt zur Demo und setzt ein Zeichen gegen Fremdenhass.
22.09.2018 um 14.30 Uhr am Parkplatz am Neumarkt in Zwickau / Demobeginn ist 15 Uhr Bringt Banner, Fahnen und laute Sprechchöre mit, natürlich alles im üblichen Demorahmen.

>>kein Mensch ist illegal, Bleiberecht überall!<<